Leonberg

Leonberg_04

Leonberg gehört zur Region Stuttgart und befindet sich etwa 13 Kilometer westlich davon. Der Landkreis ist Böblingen und davon ist Leonberg nach Sindelfingen und Böblingen die drittgrößte Stadt des Landkreises.

Mit dem Auto erreicht man Leonberg über die A 8 aus Richtung Ludwigsburg oder über die A 81 aus Richtung Pforzheim oder Filderstadt. Die A 8 und die A 81 werden am Autobahndreieck Leonberg verknüpft, welches sich südlich der Kernstadt befindet.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man über die Linie S6/60 (Weil der Stadt – Leonberg – Stuttgart Schwabstraße) nach Leonberg. Vom Bahnhof aus gelangt man dank zahlreicher Buslinien an fast jeden Ort Leonbergs.

Die gute Infrastruktur und die Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart macht Leonberg zu einem attraktiven Standort für Unternehmen. Somit hat auch REMBOLD Leonberg als einen guten Standort für eine Niederlassung erkannt. Die Zentrale befindet sich Korntal-Münchingen und wurde 1864 errichtet. Eine weitere Niederlassungen findet man seit 2009 in Sachsenheim.

REMBOLD führt mit seinem Team aus rund 25 Mitarbeitern Umzüge für private Haushalte bis hin zur Standortverlegung von ganzen Unternehmen durch. Außerhalb von Süddeutschland arbeitet REMBOLD eng mit seinen EUROMOVERS-Partnern zusammen. Dies gilt auch für Umzüge nach Übersee.

Mit dem Transport von empfindlichen und sperrigen Umzugsgütern ist REMBOLD bestens vertraut, ob Kunstobjekte eines Museums oder ein Klavier. Zudem bietet REMBOLD die Möglichkeit, Umzugsgut vorübergehend zu lagern.